Booster

Denkmal und Anlaufstätte für Veranstaltungen aller Art für Jung und Alt. Erhalt der Kultur, Traditionen und Brauchtümer der Region und Plessa. Vermietung von Räumlichkeiten für Großveranstaltungen, Konzerte, Theater, Ausstellungen und Feiern möglich.
  • RSS Feeds: Aktuelle Informationen zum Kulturhaus Plessa : Aktuelle Informationen zum Kulturhaus Plessa






  • Miteinander für Mehr – Der direkte Draht zur Regierung - 20-10-2016

    Kooperationsberatung im KH Plessa mit Ministerin Dr. Martina Münch am Erzählsalon-Tisch Plessa   Unter dem Leitmotiv „Miteinander für Mehr. Der direkte Draht zur Regierung.“ bereitete die SPD-Regionalbeauftragte EE-Süd, Martina Mieritz, einem Arbeitstreffen mit der Kulturministerin Dr. Martina Münch, am 14.10.2016 im Kulturhaus Plessa, den Weg. Hauptthemen der Gesprächsrunde mit Vertretern der Umlandkommunen, darunter Gottfried Heinicke, ehrenamtlicher […]

    Der Beitrag Miteinander für Mehr – Der direkte Draht zur Regierung erschien zuerst auf Kulturhaus Plessa.



  • Persönlicher Dank an den Außenminister - 14-09-2016

    Martina Mieritz und Pierre Wilhelm bedanken sich bei Frank-Walter Steinmeier Der Frieden der Welt beginnt im friedlichen Miteinander der Menschen in ihren Regionen und Gemeinschaften. Deshalb unterstütze ich gern das Kulturhaus Plessa als herausragendes Beispiel für ein engagiertes, kulturvolles Zusammenwirken aller Generationen, sagte Frank-Walter Steinmeier. Nachdem der Besuch des Außenministers im Kulturhaus Plessa Anfang Juli […]

    Der Beitrag Persönlicher Dank an den Außenminister erschien zuerst auf Kulturhaus Plessa.


  • Fotoserie zur temporären Künstlerresidenz - 14-09-2016

    Finissage zeigt Ergebnisse der temporären Künstlerresidenz in Plessa PLESSA   Die Künstler Tanja Krause und Harald Hoppe haben in den vergangenen drei Wochen mit rund 150 Menschen aus Plessa gesprochen und 2500 Fotos aufgenommen. Zum Abschluss ihrer temporären Künstlerresidenz im Kulturhaus Plessa stellten sie in einer Finissage am Montag erste Bilder vor. Plessa einmal ungeschminkt […]

    Der Beitrag Fotoserie zur temporären Künstlerresidenz erschien zuerst auf Kulturhaus Plessa.


  • Jetzt hilft auch der Außenminister - 14-09-2016

    Sanierung von Dach, Saalfenstern und Eingangsbereich gesichert PLESSA  Es grenzt an ein Wunder: Das zwischen 1956 und 1960 erbaute Kulturhaus in Plessa – nach der Wende schon dem Untergang geweiht – bekommt kräftige Infusionen. Die Medizinmänner sind zuallererst Einwohner des Ortes. Doch zunehmend mehr gesellen sich “Krankenpfleger” dazu: zuerst Künstler, dann Abgeordnete, später Ministerien und […]

    Der Beitrag Jetzt hilft auch der Außenminister erschien zuerst auf Kulturhaus Plessa.



nach oben
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz