Immunsystem stärken

BioMarine 1140 für ein gesundes Immunsystem

In BioMarine steckt die Erfahrung aus 17 Jahre Foschung und mehr als 30 klinische Studien alleine für dieses Produkt. BioMarine 1140 ist dafür konzipiert das Immunsystem zu stärken und Allergien zu heilen, bzw. diese zu bekämpfen. Mit 240 Mg Alkylglycerole und 240 Mg Squalen pro Kapsel sorgt dieses als "diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke" eingestufe Präparat für eine langfrisige Immunisierung des Körpers, statt die Symptome kurzfristig mit allen Mittelen zu bekämpfen. Außerdem ist in BoMarine das Vitamin A enthalten welches die normalen Hautfunktionen unterstützt. Somit bekämpft BioMarine ebenso Hautkrankheiten wie Schuppenflechte. Ein weiteres Merkmal von BioMarine 1140 ist, dass es normale Funktionen der Augen unterstützt.  

BioCardine Omega 3 für eine gesunde Herz-Kreislauf Funktion des Körpers

BioCardine Omega 3 ist ein Produkt mit der Erfahrung aus über 17 Jahren medizische Forschung, welche alleines für dieses Produkt über 25 klinische Studien nachweisen kann. Diese hochwertige Omega 3 Kapseln enthalten einen hohen Anteil an EPA und DHA ( 330 Mg EPA Omega 3 und 330 Mg DHA Omega 3 Fettsäuren). Diese einzigartige Zusammensetzung dieses Präparates, fördert eine gesunde Herz-Kreislauf Funktion des Körpers. Außerdem trägt es zu einer normalen Gehirnfunktion bei und unterstützt ebenso eine normale Funktion der Sehkraft.

Immunsystem stärken, wir zeigen was Sie tun können

 

Die Gesundheit und unser Immunsystem

Der Mensch ist so gesund wie sein Immunsystem. Es ist ein komplexes Gesamtsystem, welches die Aufgabe hat, Erreger wie Viren und Bakterien von unserem Körper fernzuhalten. Das ist aber oft nicht so einfach. Stress und Erkältung können die Abwehr des Immunsystems schwächen.
Die Stärkung der Immunität beginnt mit einer gesunden Ernährung. Es steht ständig unter Stress, es muss immer „auf der Hut“ sein und Bedrohungen abwenden. Vitamine und Mineralien gepaart mit Bewegung und einer gesunden Ernährung bilden den Grundstein dazu.

Ist Ihr Immunsystem geschwächt?

Ein geschwächte Immunität gerät schon durch eine normale Grippe, kleinere Krankheiten, oder Erkältung aus dem Gleichgewicht. Sie sind schnell anfällig gegen Krankheiten, Viren & Co. Sind Sie schnell müde, abgeschlafft und schnell erkältet? Dann sollten Sie Ihr Immunsystem von einem Arzt Ihres Vertrauens untersuchen lassen und schon einmal die ersten Schritte zur Stärkung einleiten. Vermeiden Sie das Rauchen, Alkohol, fettiges Essen, Nährstoffmangel, Stress und Schlafmangel. Das alles zusammen tut Ihrem Immunsystem nicht gut. Die Symptome eines schwachen Immunsystems äußern sich auch durch Konzentrationsschwäche, Wunden die sehr schlecht heilen, Entzündungen des Zahnfleisches und ständige Lippenherpes, oder gar durch eine Gürtelrose. Allein unsere stressige Zeit reicht schon aus, um das Immunsystem zu schwächen. Wenn dann aber noch verschiedene Erreger in Ihren Körper eindringen, dann ist es an der Zeit gesund zu leben.

Was können Sie tun für ein gesunde Immunität tun?

Sollte eine Ernährungsumstellung nicht ausreichen, dann kommen Mittel wie BioMarine und BioCardine zum Einsatz. Es sind Ernährungsergänzungsmittel die Ihre Gesundheit unterstützen und die Abwehr stärken. Unter diesem Link können Sie die Produkte erwerben: http://marinexgermany.de.
Biomarine und BioCardine haben eine positive Auswirkung durch die Wirkstoffe Omega-3 Fettsäuren auf das Immunsystem. Diesen Wirkstoff finden wir ja besonders im Fisch, kann aber durch normalen Verzehr nicht den Tagesbedarf decken. So ist es sinnvoll Biomarine als Wirkstoff zusätzlich einzunehmen.
Auch Mittel aus der Apotheke können Ihr Immunsystem positiv unterstützen. Besonders für die kalte Jahreszeit ist Cetebe ABWEHR plus zu empfehlen.
Ihr Immunsystem stärken heißt aber auch viel Bewegung an frischer Luft.

Hausmittel und Co. zur Stärkung des Immunsystems

Es beginnt immer mit einer gesunden Ernährung. Unsere Großmütter wussten noch Rat. Eine Hühnersuppe gekocht mit viel Gemüse tut wahre Wunder. Die Hühnerbrühe enthält viele Vitamine und Mineralien. In relative kurzer Zeit ist Ihr Immunsystem wieder gestärkt. Viel Obst und Gemüse sollten auf dem täglichen Speiseplan stehen.
Zusätzlich können Sie noch ein warmes Dampfbad machen. Einfach wie zu Omas Zeiten, kochendes Wasser in eine Schüssel tun und mit einem Handtuch über dem Kopf tief einatmen. Dadurch werden die Schleimhäute gut befeuchtet und Bakterien habenso keine Chance mehr.

Fazit

Unser Immunsystem ist die „Polizei“ in unserem Körper. Es passt auf, dass keine Krankheitserreger, Viren und Bakterien Ihrer Gesundheit schaden. Das Immunsystem zu verstärken heißt, Verantwortung für sich und seinem Körper zu übernehmen. Gesund Essen und Bewegung gepaart und schon kann Ihnen eine Erkältung nichts mehr anhaben.